Zwei Menschen, zwei Perspektiven,
eine Leidenschaft

Seit wir uns kennen, lieben wir nicht nur uns, sondern auch miteinander unterwegs zu sein und zu fotografieren. Wir empfinden es als absolutes Glück, diese wunderbare Leidenschaft seit vielen Jahren zu teilen und unser gemeinsames Potenzial voll auszuschöpfen. Daher haben wir Living Moments® aus der Taufe gehoben und uns auf Hochzeits- und Familienfotografie spezialisiert.
Über uns als Person könnten wir jetzt aufzählen, wann wir geboren wurden, was wir studiert haben, oder welches Kameraequipment wir verwenden. Aber ist es wirklich das, was uns beschreibt? Lieber geben wir euch ein paar Stichworte, das ist ohnehin kurzweiliger zu lesen.

Ira

null
  • Menschenfreundin und Zauberfee
  • “Bonusmama” für Christophs Töchter
  • Sport? “Eeehm… Später. Vielleicht. Na echt jetzt, morgen. Wirklich…”
  • Grünteetrinkerin – sommers wie winters, aber ein Bierchen zum Steak geht immer
  • Lieblingsfarbe Bunt mit viiiel Rot
  • Origami leert das Hirn gut aus
  • Natur- und Gartenliebhaberin
  • Mag schrägen Humor (einer ihrer Lieblinge: “How to look younger? – Don’t be born so soon.” – na bitte! :D)
  • Zwei Dinge, die sie liebt: Schokolade, den Geruch von frischem Heu, Fliegenpilze, kuschelige Schals, abgeschiedene Orte, Nachbars Katze Pauli, Reisen nach Afrika…. ok, das waren jetzt ein paar mehr, aber das beschreibt sie ziemlich gut ;-))
  • Voll pünktlich und organisiert (laut eigenem Empfinden)
  • Sammelt in der Natur gefundene Steinherzen (aus Gründen, die keiner so recht weiß)
  • Hier geht’s zu Iras privater Website

Christoph

null
  • Ruhepol und unerschütterlicher Realist
  • Der beste Papa der Welt für Lilly und Lena
  • Kletterer, Bergsteiger und Mountainbiker (nicht mehr ganz so ambitioniert, seit es Ira gibt)
  • Lieblingsfarbe: sattes, kaltes Blau
  • Schon als Baby Vegetarier in einem Allesesser-Haushalt
  • Besitzt eine ausgeprägte Kokos- und Bier-Aversion
  • Eisvernichter (unter 8 Kugeln geht nix)
  • Läuft auch im Winter kurzärmelig rum (natürlich ohne krank zu werden)
  • Geht den Dingen stets so richtig auf den Grund
  • Kann Feuer machen und beherrscht jeden Knoten der Welt
  • Kümmert sich nicht um Mode, ist aber Iras bester Stilberater
  • Im Freundeskreis bekannt als Lebensretter für Fotos auf kaputten Festplatten und USB-Sticks
  • Voll pünktlich und organisiert (nicht nur laut eigenem Empfinden)
  • Sammelt Fototaschen (aus rein praktischen Gründen)
  • Hier geht’s zu Christophs privater Website

Wie wir arbeiten

Uns hat die Erfahrung gezeigt, dass sich unsere unterschiedlichen Persönlichkeiten und Perspektiven wunderbar ergänzen und Bildideen ermöglichen, die für einen Einzelfotografen kaum umsetzbar sind. Daher fotografieren wir praktisch immer zu zweit. Durch die eingespielte Zusammenarbeit und kreative Spontaneität kommt auch der Spaß für alle Beteiligten nicht zu kurz. So entstehen authentische und berührende Fotos, die sich zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügen.

Ein Kennenlernen vorab schafft eine gute Vertrauensbasis und eine angenehme Atmosphäre am Shootingtag. Entweder lernen wir uns persönlich kennen, oder wir telefonieren in Ruhe miteinander, um alles Wichtige zu besprechen. Abhängig vom gebuchten Paket besuchen wir mit euch auch vorab die Shooting-Location (vor allem bei Hochzeiten). Dadurch, dass wir vor dem Fototermin alles Wesentliche geklärt haben, könnt ihr ganz ungezwungen und entspannt vor der Kamera stehen.

Der Ablauf des Shootings richtet sich nach der Art eures Events, dem gebuchten Package und natürlich nach euren persönlichen Erwartungen. Folglich gibt es keinen allgemeingültigen Plan, den wir hier in kurzen Worten beschreiben könnten.
Was jedoch immer gleich ist, ist unsere ungeteilte Aufmerksamkeit für die großen, wie für die kleinen Augenblicke. Das sind jene, wo ihr nicht mehr daran denkt, fotografiert zu werden, sondern ganz bei euch seid. Diese Authentizität spürt man beim Betrachten der entstandenen Fotos und deshalb sind sie so wertvoll.

Die entstandenen Bilder werden von uns mit größter Sorgfalt selektiert und aufwändig nachbearbeitet. So können wir euch eine finale Fotoauswahl übermitteln, die nachhaltig euer Herz erfreut. Auf Wunsch gestalten wir auch exquisite Fotobücher und weitere edle Printprodukte, die eure Bilder und eure Geschichte wunderschön zur Geltung bringen.

Wir investieren kaum Energie in zeitraubende Social Media Kanäle wie Instagram oder Facebook. Viel besser finden wir es, wenn unsere Kunden mit den erhaltenen Bildern so viel Freude haben, dass sie uns gerne weiterempfehlen, und wenn wir die Fotos auf unserer Website für uns sprechen lassen können. Umso schöner, dass du uns trotzdem gefunden hast!

Eins + Eins ist mehr als Zwei

Uns hat die Erfahrung gezeigt, dass sich unsere unterschiedlichen Persönlichkeiten und Perspektiven wunderbar ergänzen und Bildideen ermöglichen, die für einen Einzelfotografen kaum umsetzbar sind. Daher fotografieren wir praktisch immer zu zweit. Durch die eingespielte Zusammenarbeit und kreative Spontaneität kommt auch der Spaß für alle Beteiligten nicht zu kurz. So entstehen authentische und berührende Fotos, die sich zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügen.

Vorbereitung

Ein Kennenlernen vorab schafft eine gute Vertrauensbasis und eine angenehme Atmosphäre am Shootingtag. Entweder lernen wir uns persönlich kennen, oder wir telefonieren in Ruhe miteinander, um alles Wichtige zu besprechen. Abhängig vom gebuchten Paket besuchen wir mit euch auch vorab die Shooting-Location (vor allem bei Hochzeiten). Dadurch, dass wir vor dem Fototermin alles Wesentliche geklärt haben, könnt ihr ganz ungezwungen und entspannt vor der Kamera stehen.

Der große Tag

Der Ablauf des Shootings richtet sich nach der Art eures Events, dem gebuchten Package und natürlich nach euren persönlichen Erwartungen. Folglich gibt es keinen allgemeingültigen Plan, den wir hier in kurzen Worten beschreiben könnten.
Was jedoch immer gleich ist, ist unsere ungeteilte Aufmerksamkeit für die großen, wie für die kleinen Augenblicke. Das sind jene, wo ihr nicht mehr daran denkt, fotografiert zu werden, sondern ganz bei euch seid. Diese Authentizität spürt man beim Betrachten der entstandenen Fotos und deshalb sind sie so wertvoll.

Nachbereitung

Die entstandenen Bilder werden von uns mit größter Sorgfalt selektiert und aufwändig nachbearbeitet. So können wir euch eine finale Fotoauswahl übermitteln, die nachhaltig euer Herz erfreut. Auf Wunsch gestalten wir auch exquisite Fotobücher und weitere edle Printprodukte, die eure Bilder und eure Geschichte wunderschön zur Geltung bringen.

Social Media

Wir investieren kaum Energie in zeitraubende Social Media Kanäle wie Instagram oder Facebook. Viel besser finden wir es, wenn unsere Kunden mit den erhaltenen Bildern so viel Freude haben, dass sie uns gerne weiterempfehlen, und wenn wir die Fotos auf unserer Website für uns sprechen lassen können. Umso schöner, dass du uns trotzdem gefunden hast!

Unsere Philosophie

Woran wir glauben? Vor allem an die Liebe, wie soll es anders sein! Und wir glauben daran, dass wir euch mit unserer Fotografie ins beste Licht rücken können. Unser Motto “Bilder purer Lebensfreude” sehen wir als den roten Faden, der sich durch unser Schaffen zieht. Die bei einem Living Moments-Shooting entstandenen Fotos zeigen eure gegenseitige Verbundenheit, eure Liebe und eure Lebensfreude. Die Emotionen dieser so persönlichen Augenblicke leben in den Bildern weiter und werden so zu lebendigen Erinnerungen.

Achtsamkeit

null

Wir stellen stets den Menschen in den Mittelpunkt unseres Tuns – zu jedem Zeitpunkt und aus tiefster Überzeugung. Wir wollen verstehen wer ihr seid, was euch ausmacht und was euch wichtig ist. Dieses Wahrnehmen und Erkennen ist die Basis für unsere fotografische Arbeit und für jedes Shooting. Dadurch können wir beim Fototermin die einzelnen Momente so einfangen, wie sie für euch am wertvollsten sind.

Höchste Qualität

null

Höchste Qualität kennt keine Kompromisse. Und dies bezieht sich nicht nur auf unser fotografisches Können, sondern auch auf den Umgang mit unseren Kunden und unser Angebot an exklusiven Fotoprodukten. Höchste Qualität heißt für uns, dass einfach alles bis ins letzte Detail stimmig ist. Das macht den kleinen, aber feinen Unterschied.

Zeitlose Ästhetik

null

Fotografische Trends, wie ausgewaschene Instagram-Looks oder Babies in Blumentöpfen, treffen vielleicht heute den Nerv der Zeit. So wie alle Trends werden auch sie irgendwann durch neue abgelöst. Eine natürliche Bildsprache wie die unsere ist dagegen zeitlos und allgemeingültig. Wenn ihr Jahre später durch euer Hochzeits- oder Familienalbum blättert, könnt ihr die schönen Augenblicke nochmals in ihrer ganzen Echtheit Revue passieren lassen.